Kunst im Rathaus

Ich hatte vom 24.08. bis zum 23.10.2020 das Privileg, einen Teil meiner Bilder im Rathaus Euskirchen auszustellen. Die eigentliche Idee, nämlich "nur" Bilder im Rathaus aufzuhängen, wurde ganz schnell "umgebaut". Der Weg von der Entscheidung, die Bilder auszustellen bis zur Ausstellungseröffnung war hin und wieder etwas holprig. Im Ergebnis bin ich aber zufrieden und letztlich auch dankbar für diese Möglichkeit.

Die Frage, wie die Bilder in beiden Fluren, ohne zu bohren und zu kleben, an die Wände gekommen sind, überlasse ich gern der Phantasie des Betrachters. Das mache ich übrigens bei all meinen Bildern.

Das Ergebnis des ersten Flures einige Stunden später ...

... und des oberen Flures nach ein paar weiteren Stunden.